Präzise wie ein Uhrwerk.

Unsere Anlagen.

Automatischer Trommelwender

Vollautomatisches Wenden im Durchlaufbetrieb

Unser Trommelwender wurde zum präzisen und schonenden Wenden von Werkstücken und Rohplatten im Durchlauf entwickelt. Der Wendevorgang erfolgt dabei komplett mannlos.

Zum Ein- und Ausfördern der Werkstücke sind in den Wender angetriebene Rollenbahnen integriert. Diese sind pneumatisch höhenverstellbar, so dass eine flexible Anpassung an die Arbeitshöhe der restlichen Fördertechnik möglich ist.

Um zu verhindern, dass die Werkstücke beim Wenden verrutschen oder verkratzen, sind in die Rollenbahnen pneumatische Spannvorrichtungen eingebaut. Ein gefahrloses Wenden von Küchenplatten mit Ausbrüchen ist dadurch ebenso gewährleistet.

Der Durchlauf ist von beiden Seiten möglich. Es kann wahlweise gewendet oder nur durchgefördert werden. Der Trommelwender kann somit flexibel auch in komplizierte Fördertechnikabläufe integriert werden.

Optionen

  • Anbindung an Produktions- und Materialmanagement
  • Integration in bestehende Fördertechnik
3.700 x 1.600
Plattengröße (mm)
800
Werkstückgewicht (kg)

Technische Daten

Plattengröße (max.)
3.700 x 1.600 mm
Plattengröße (min.)
600 x 150 mm
Werkstückdicke
5 - 80 mm
Werkstückgewicht (kg)
800 kg
Außenmaße (L x B x H)
4.000 x 2.600 x 2.400 mm
Drehbereich
0 – 180°
® Burkhardt-Löffler